GTEV Siegsdorf

Startseite

45 Jahre Gartenfest Reuten
 
 

Auch das 45. Gartenfest der Siegsdorfer Trachtler in Reuten knüpfte wieder nahtlos an die über vier Jahrzehnte lange erfolgreiche Tradition der Gartenfeste in Reuten an.

Der halbstündige Regenschauer zu Beginn des Festes erzeugte zwar einige Sorgenfalten bei den Veranstaltern, hielt die Freunde des Gartenfestes aber nicht davon ab in Scharen auf die Festwiese zu strömen und unter den vielen Sonnenschirmen gelassen abzuwarten bis wieder die Sonne herauskam. Bei herrlichem Biergarten-Wetter entwickelte sich dann bald die von so vielen Gästen geschätzte Gartenfest-Atmosphäre zwischen dem großen Küchenbau und der Kaffeehütte.
Hunger und Durst der Besucher hielten die über 80 Helferinnen und Helfer des Vereins stundenlang ordentlich auf Trab, die Versorgung mit der geschätzten Qualität aus der Trachtenküche und der, bestens mit den Produkten der beiden Siegsdorfer Brunnenbetriebe und dem süffigen Bier der Brauerei Schnitzelbaumer bestückten Schankanlage, klappte dennoch ausgezeichnet.

Auch die beliebte Kaffee-Alm mit den Torten und Kuchen der Vereinsmitglieder war bis zum Abend gut besucht, bevor die Gäste bei Einbruch der Dunkelheit vermehrt an die Barhütte wechselten. Die gut aufgelegte Musikkapelle Vogling-Siegsdorf sorgte für schwungvolle musikalische Begleitung und die Trachtenjugend sowie die Siegsdorfer Goaßlschnalzer ernteten für ihre Auftritte begeisternden Applaus.

 
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
    Gartenfest 2016
 
 
 
Die Siegsdorfer Trachtler bedanken Sich auf diesem Weg bei allen Gästen für das Vertrauen und den Besuch, sowie bei allen Geschäftspartner und Lieferanten für die hervorragende Qualität und die gute Zusammenarbeit! 

Ein besonderes Anliegen ist es der Vorstandschaft, allen Helferinnen und Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz beim Aufbau, am Festtag und beim Aufräumen ein herzliches „Vergelts Gott“ zu sagen und alle zur Nachfeier am
Freitag den 30. September um 19.30 Uhr in den Probenraum einzuladen.